Bergland Hintertux

Das Erlebnis Kulinarium im Bergland

So schmeckt die Freude

3/4 Verwöhnpension, Vielfalt der Sinne

  • Schlemmen nach einem abgesicherten Ernährungskonzept:
  • Regionale Menüs neu interpretiert
  • Alpine Wellnessküche
  • Allergiker Menüs
  • Elemente Küche
  • Vegetarische und Vegane Gerichte

  • Prickelnder Begrüßungsgruß am Anreisetag
  • Ausgedehntes Schlemmer- und Vital- Frühstück von 07:30 Uhr bis 10:30 Uhr mit Zillertaler Köstlichkeiten, Anni´s hausgemachten Marmeladen und frisch gebackenen Brotsorten. Große Obst- und Müsliauswahl, frisch zubereitete Eierspeisen und vitale Gemüse-Obst Saftbar für den individuellen Vitamindrink.
  • Einzigartig: Anni´s hausgemachte Brote und Kuchen, vorwiegend mit Dinkel, Amaranth, Kamut und  Buchweizenmehl gebacken. Auch für Allergiker und Glutensensitive.
  • Schmackhafte Nachmittagsjause zwischen 15 und 17 Uhr mit knackigen Salaten, köstlichen Suppen, ofenfrischen Kuchen und Schmankerln aus der österreichischen Mehlspeisenküche
  • Granderwasser im ganzen Haus, und alkoholfreie Getränke vom Buffet bis 17:00 Uhr inklusive
  • Abends 5 Gänge Menü nach dem neuen Ernährungskonzept, täglich ein köstliches Salat- und Käsebuffet
  • Wein Degustation mit Diplomsommelier (geringer Unkostenbeitrag)

Anni Stock verfeinert und würzt alle Speisen mit selbst gesammelten Kräutern.
Ein unvergleichlicher Genuss... Hier schmecken Sie die Liebe zum Detail.

kamutbrot weizen brotbackstube

Essen ist ein Bedürfnis, geniessen ist eine Kunst.

La Rochefoucauld

Anni´s gesundes Frühstück
Ein gesundes, nahrhaftes und ausgewogenes Frühstück ist die beste Grundlage für einene guten Start in den perfekten Urlaubstag. Auf den Tisch kommen nur die besten Produkte aus heimischer Produktion: Frische Heumilch und Naturjoghurt stärken durch Omega-3-Fettsäuren die Abwehrkräfte und fördern den Fettstoffwechsel. Lokale Käsereien und Metzgereien legen vor allem Wert auf natürlich Zutaten. Brot aus geschrotetem Vollkorn, Gemüse ohne Pestizide und Obst aus biologischem Anbau sind wichtige Energielieferanten und gesund. Das schmeckt Alt und Jung.